Beratung & Buchung 071 633 23 88
Mo. - Fr: 08.00 - 11.30 Uhr
14.00 - 17.00 Uhr
Reisesuche öffnen

Reisefinder

 
 Reisekalender

Drau – Radweg: Von Tirol nach Slowenien - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
25.09.2022 - 02.10.2022
Preis:
ab 1210 CHF pro Person

8 Tage/ Sonntag 25.09.2022 bis Sonntag 02. Oktober 2022

Der Drauradweg verläuft durch Osttirol bis nach Kärnten und endet schliesslich im slowenischen Maribor. Er bietet Ihnen nicht nur ein tolles Alpenpanorama, sondern führt Sie auch an vielen kulturellen Sehenswürdigkeiten vorbei. Schloss Porcia in Spittal, die römischen Ausgrabungen bei Lavant und Mitteleuropas höchste Eisenbahnbrücke sind nur einige davon. Ihre Radroute verläuft überwiegend auf befestigten Uferstrassen entlang der Drau, teilweise aber auch auf wenig befahrenen Nebenstrassen.

 1. Tag: Anreisetag
Anreise durch Österreich, Ankunft in Oberdrauburg. Begrüssung durch Ihren Radguide, anschliessend gemeinsames Abendessen. Die ersten zwei Nächte verbringen Sie in Oberdrauburg im *** Hotel.


2. Tag: Vom Drauquell durchs Hochpustertal – von Toblach bis nach Oberdrauburg
Tagesstrecke 64 km, Höhenmeter Bergauf 60m, Höhenmeter Bergab 667m
Nach dem Frühstück fahren Sie mit dem Bus zur Drauquelle (ca. 1 Std.) wo die Tour beginnt. Die Drau ist in diesem Abschnitt noch ein junger Fluss, der Radweg verläuft teils befestigt, teils unbefestigt, aber gut fahrbar, durchgehend nahe des Drauufers durch das wunderschöne schmale Pustertal. Das Radfahren im Osttiroler Pustertal ist ein wahres Vergnügen durch Silian, Strassen, Lienz. Zurück geht es mit dem Rad nach Oberdrauburg zum Hotel. Gemütliches Beisammensein beim Abendessen.


3. Tag: Von der Geisslochklamm bis zum Porcia Schloss – von Oberdrauburg bis Spital a. d. Drau
Tagesstrecke: 60 Km, Höhenmeter Bergauf 337, Höhenmeter Bergab 270m
Nach dem Frühstück fahren Sie Ihre Tour entlang des Flusses weiter. Die erste Pause machen Sie bei der Schlucht Geisslochklamm. Sie können einen kleinen Spaziergang in der Schlucht unternehmen. Die Mittagspause verbringen Sie in Sachsenburg. Auf dem Lurnfeld nach Möllbrücke radeln Sie nach Spittal bis zum Schloss Porcia mit seinen dreigeschossigen Laubengängen. Die Räder werden hier verladen und Sie fahren nach Villach in Ihr ***Hotel, hier verbringen Sie 5 Nächte. Gemeinsames Abendessen als Tagesabschluss.


4. Tag: Rund um den Millstätter See
Tagesstrecke: 50 Km, Höhenmeter Bergauf 361m, Höhenmeter Bergab 361m,
Gestärkt vom Frühstück bringt Sie der Bus nach Spittal zum Millstättersee. Spittal verlassend ist der Radweg bis Villach gut ausgebaut und verläuft meist wieder direkt am Drauufer. Sie radeln entspannt bei einer leichten Strecke in der Natur. Die Mittagspause verbringen Sie in Villach, danach besichtigen Sie die Stadt bei einer Führung.


5. Tag: Rund um den Ossiacher See
Tagesstrecke: 55 Km, Höhenmeter Bergauf 115 m, Höhenmeter Bergab 115m,
Heute wartet auf Sie der Ossiacher See. Eine wunderschöne Landschaft, herrliches Bergpanorama und gut ausgebaute Radwege am Fusse der Gerlitzen erwartet Sie heute. Hoch über dem See thront die Bergruine Landskorn. Gemeinsames Abendessen im Hotel in Villach.

 

 

6. Tag: Dem Lindwurm entgangen- Wörthersee – Klagenfurt – Ferlach
Tagesstrecke: 60 Km, Höhenmeter Bergauf 294m, Höhenmeter Bergab 337m,
Heute erwartet Sie eine Rundfahrt um den Wörthersee. Sie fahren durch idyllische, verträumte Ortschaften ( Velden, Pörtschach, Krumpendorf) und lernen auch die Rose vom Wörthersee kennen. Die Mittagspause verbringen Sie in Klagenfurt, in der Landeshauptstadt. Am Nachmittag radeln Sie zurück zur Drau. Abendessen im Hotel.

7. Tag: Radvergnügen am Fusse der Julischen Alpen
Tagesstrecke: 55 Km, Höhenmeter Bergauf 160m, Höhenmeter Bergab 340m,
Am letzten Tag fahren Sie mit dem Bus zur Skihochburg Tarvisio. Sie radeln am Fusse der Julischen Alpen bis zur Grenze über Arnoldstein am Geil entlang zum Faakersee. Dort erwartet Sie eine der beliebtesten Badeseen Kärntens. Nach einer erlebnisreichen Radtour erreichen Sie am Nachmittag die Drau und Villach. Abschiedsabendessen im Hotel.


8. Tag: Heimreise
Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an.

 Leistungen:

  • 2 x Übernachtung im 3* Hotel in Oberdrauburg*5 x Übernachtung im 3* Hotel – Gasthof Kramer in Villach
  • 7 x Frühstücksbuffet
  • 7 x Abendessen im Hotel oder Partnerrestaurant
  • Qualifizierter Radguide für 6 Tagestouren
  • Stadtbesichtigung Villach ca. 1,5 Std.

Hotel Kramer

 
Details
  • Preis pro Person im Doppelzimmer
    1210 CHF
  • Pro Person im Einzelzimmer
    1340 CHF

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Sitzplatzreservation 1. Reihe
    10 CHF
  • Sitzplatzreservation 2. / 3. Reihe
    8 CHF

Hotel Kramer

 
Hotel KramerHotel KramerHotel KramerHotel KramerHotel Kramer

In ruhiger Lage in der Altstadt von Villach heißt Sie das traditionelle 3-Sterne-plus Altstadthotel Kramer mit einem Wellnessbereich mit einer Sauna, einer Sommerterrasse, kostenfreien Privatparkplätzen und kostenfreiem WLAN willkommen.

Sie wohnen hier in Zimmern mit einem Schreibtisch, einem Flachbild-Kabel-TV sowie einem Badezimmer mit einem Haartrockner.

Im Restaurant Stadtwirt können Sie Kärntner Spezialitäten sowie österreichische Küche und Gerichte aus der Region Friaul genießen. Das Restaurant umfasst auch eine überdachte Terrasse. Am Morgen stärken Sie sich an einem reichhaltigen Frühstücksbuffet mit Produkten von regionalen Bauernhöfen.

Im Thermalbad Kärntentherme, welches Sie nach einer 5-minütigen Busfahrt erreichen, profitieren Sie ebenso von ermäßigten Eintrittspreisen.

Reisegutschein bestellen

 

 

 

weiter

Reisekatalog bestellen

 

 

 

weiter

Anfrage Bus Charter

 

 

 

weiter

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk