Beratung & Buchung 071 633 23 88
Mo. - Fr: 08.30 - 18.30 Uhr
Reisesuche öffnen

Reisefinder

 
 Reisekalender

Märchenhaftes Radeln an Weser, Werra und Fulda - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
05.06.2021 - 12.06.2021
Preis:
ab 1350 CHF pro Person

8 Tage / Samstag, 5. Juni - Samstag, 12. Juni 2021

Sternradeln von Hann. Münden aus, wo sich die Werra mit der Fulda zur Weser vereinigt

Dieser Radweg zählt zu den „hidden champions“ der Radtouren. Hier finden Sie einen echten Geheimtipp unter den Kurztouren, aber eine solche Fülle an Genusserlebnissen werden Sie noch nie erlebt haben. Residenzstädte, Kulturstädte, Kurorte und romantische Städtchen mit sehenswerten alten Fachhäusern liegen auf unserer Sternenfahrt. Werra und Fulda schlängeln sich wie blaue Bänder durch die Mittelgebirge und die Flusstäler.

 

1. Tag: Anreise
Ankunft im 4*-Hotel in Hann.Münden und Zimmerbezug. Anschliessend stimmen Sie sich bei einem gemeinsamen Abendessen auf Ihre Radferien ein.

2. Tag: Werra – Witzenhausen (ca. 25 km)
Heute beginnt Ihre Radreise mit einer leichten Anradeltour. Erleben Sie die einzigartige Stadt Hann.Münden mit ihren über 700 Fachwerkhäusern. Schlendern Sie durch die romantischen Gassen oder starten Sie mit Ihrer Radtour entlang der Werra. Fangen Sie Ihre Radreise mit einer gemütlichen Startstrecke von ca. 25 km an. Sie fahren entlang der Werra nach Witzenhausen. Romantisch im Werratal eingebettet, liegt es inmitten von Kirschplantagen. Lassen Sie hier das Flair der attraktiven Altstadt auf sich wirken, bevor es mit dem Bus wieder Richtung Hann. Münden geht. Zum Ausklang der 1. Tour geniessen Sie Ihr Abendessen im Hotel.

3. Tag: Weser – Bad Karlshafen (ca. 45 km)
Der Tag steht ganz im Zeichen der Weser. Sie starten am Ursprung der Weser und folgen den Windungen des Flusses bis nach Hemeln. Vorbei am ehemaligen Benediktinerkloster bis nach Oberweser. Geniessen Sie traumhafte Ausblicke über das Wesertal. Abendessen im Hotel.

4. Tag: Fulda – Guxhagen (ca. 50 km)
Nach dem Frühstück bringt Sie Ihr Bus nach Gugshagen, Ihrem heutigen Startpunkt. Vor Kassel fahren Sie durch die Orangerie. Eingebettet in Wiesen und Feldern, umrahmt von Wäldern durchqueren Sie das schöne Fuldatal und erreichen die „3-Flüsse-Stadt“ Hann.Münden, wo sich „Werra und Fulda küssen“. Abendessen im Hotel.

5. Tag: Burg Adelebsen und Göttingen (ca. 40 km)
Gestärkt geht es heute nach dem reichhaltigen Frühstück gen Norden zum Flecken Adelebsen mit seiner Burg. Der Weser-Harz-Heide-Radweg führt Sie über Wiesen, Felder und Wälder in die Wissenschaftsstadt Göttingen. Nach einem Stadtbummel auf eigene Faust, werden Sie hier wieder von Ihrem Bus abgeholt. Abendessen im Hotel.

6. Tag: Weser – Sababurg (ca. 23 bzw. 52 km)
Heute führt Sie Ihre Radtour zur märchenhaften Sababurg mit dem wohl ältesten Tierpark Europas.
Der im Jahr 1571 angelegte Park beherbergt 300-jährige Eichen und über 650 Tiere.
Für eine leichtere Tour empfehlen wir Ihnen, die Fahrt zur Sababurg mit dem Bus unternehmen. Zurück führt die Strecke bergab (ca. 23 km). Ambitionierte Radler können die Streck durch den mystisch anmutenden Reinhardswald nehmen und entlang der Weser geniessen (ca. 52 km).
Abendessen im Hotel.

7. Tag: Tagesausflug oder Radeltour nach individuellem Gusto

8. Tag: Heimreise
Nach einem stärkenden Frühstück treten Sie mit unvergesslichen Raderlebnissen die Heimreise an.
 

 

 

  • Carfahrt im komfortablen Reisebus
  • alle Transfers vor Ort
  • 7x Übernachtung im ****Hotel in Hann.Münden
  • 7x Frühstücksbuffet
  • 7x Abendessen im Hotel (Drei-Gang-Menü oder Dinnerbuffet)
  • 5x ganztägige, qualifizierter Radguide
  • Besichtigung Hann.Münden, Göttingen, Witzenhausen, Bad Karlshafen und Kassel
  • Kostenfreie Nutzung des Sauna- und Fitnessbereiches und Schwimmbades im Hotel

Trans World Hotel Auefeld

 
Details
  • Pro Person im Doppelzimmer
    1350 CHF
  • Pro Person im Doppelzimmer
    1600 CHF

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Sitzplatzreservation 1. Reihe
    10 CHF
  • Sitzplatzreservation 2. / 3. Reihe
    8 CHF

Trans World Hotel Auefeld

 
Trans World Hotel AuefeldTrans World Hotel AuefeldTrans World Hotel AuefeldTrans World Hotel AuefeldTrans World Hotel Auefeld

Dieses 4-Sterne-Hotel im Naturpark Münden erwartet Sie mit geräumigen Zimmern und einem umfangreichen Sportangebot. Im Trans World Hotel Auefeld wohnen Sie eine 5-minütige Fahrt vom Stadtzentrum von Hann. Münden entfernt.

Die hellen und schallisolierten Zimmer im Trans World Hotel Auefeld verfügen über Sat-TV, einen großen Schreibtisch und ein eigenes Bad. Zu manchen Zimmern gehört außerdem ein Balkon oder eine Terrasse.

Ein reichhaltiges Frühstücksbuffet wird jeden Morgen in der geräumigen Lounge serviert. Dort lädt zudem eine Bar mit traditionellen Holzmöbeln zum Verweilen ein. Auf der Terrasse können Sie Gerichte der regionalen deutschen Küche genießen.

Zu den Sporteinrichtungen im Trans World Hotel Auefeld gehören 4 Hallentennisplätze, 2 Squashplätze, 2 Bowlingbahnen, ein Fitnessraum und eine Sauna. Nehmen Sie auch an den Aerobic-Kursen teil.

Reisegutschein bestellen

 

 

 

weiter

Reisekatalog bestellen

 

 

 

weiter

Anfrage Bus Charter

 

 

 

weiter