Beratung & Buchung 071 633 23 88
Mo. - Fr: 08.30 - 18.30 Uhr
Reisesuche öffnen

Reisefinder

 
 Reisekalender

Radfahren in Kroatien 2021 - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
02.10.2021 - 09.10.2021
Preis:
ab 940 CHF pro Person

8 Tage / Samstag, 2. Oktober - Samstag, 9. Oktober 2021

Wo die Landschaft inspiriert und die verbrachte Zeit eine Verwandlung bewirkt

Radfahren in Kroatien ist wohl die schönste Art, diese Ecke Europas zu erkunden. Das türkisfarbene Wasser, die grüne, schroffe Küste, leckeres Essen, vorzügliche Weine und das mediterrane Lebensgefühl ist ein Urlaub wie aus dem Bilderbuch. In den letzten Jahren wurde durch den aufblühenden Tourismus das Fahrradnetz sehr gut ausgebaut. Einen Herbsturlaub in Kroatien ist ein Geheimtipp, den wir nur weiterempfehlen können und den Sie unbedingt ausprobieren sollten.
 

 

1. Tag: Anreisetag
Sie starten am frühen Morgen zu Ihrem 4* Sterne Hotel nach Porec. Zimmerbezug und Abendessen.

2. Tag: Pula – geschichtsträchtige Perle Istriens
Bustransfer nach Zminj, ins Landesinnere von Istrien, wo Ihre erste Radtour Etappe beginnt. Über Svetvincenat und Vodnjan radeln wir durch die hügelige Landschaft bis nach Pula. Hier hinterliessen die Römer eines Ihrer imposantesten Bauwerke: Die Arena - ein sehr gut erhaltenes Amphitheater. Die grösste Stadt Istriens verzaubert ihre Besucher mit einem unvergleichlichen Flair aus beeindruckender Geschichte und einnehmender Lebendigkeit. Abendessen im Hotel.

3. Tag: Von Porec nach Rovinj
Heute radeln Sie durch das hügelige Hinterland vorbei an Dvigrad zum Kanfanar und später weiter nach Rovinj.
Der Weg führt über Bale, wo sich ein Spaziergang durch die kaum armspannweiten Bogengassen anbietet. Ihre Tagestour endet im typisch mediterranen Städtchen Rovinj, dessen reizende Schönheit Sie geradezu gefangen nehmen wird. Abendessen im Hotel.

4. Tag: Rundtour von Porec nach Vrsar
Nach dem Frühstück radeln sie von Porec nach Vrsar durch den kleinen Ort Funtana. Weiter geht es durch Wald Kontija, bei Limfjord vorbei zum Ort Klostar, wo wir in einem landwirtschaftlichen Betrieb halten können für einen Imbiss mit lokalen Produkten wie Wein, Olivenöl, istrischen, luftgetrockneten Schinken und Käse... Nach Klostar geht es wieder zurück nach Porec durch pittoreske istrischen Dörfer Flengi, Muskulin und Mugeba.

5.Tag: Von Oprtalj zum Weingebiet. Bustransfer nach Oprtalj, von wo wir unsere heutige Tour beginnen. Über Sterna erreichen wir Groznjan - ein Besuch lohnt sich, denn hier haben sich viele aktive Künstler und Musiker niedergelassen. Eine alte istrische Kleinstadt, eine Künstlerstadt, voll mit Geräuschen und Bildern, wo jedes Haus seine eigene Galerie und natürlich auch seine eigene Geschichte hat. Es geht weiter über Triban, Buje und danach durch die wichtigsten istrischen Weinbaugebiete nach Brtonigla. Hier erleben wir das Beste von Istrien - Parks und natürliche Grotten, malerische Hügellandschaften, eine reiche Flora und Fauna, sowie hübsche Kirchen und Kapellen, die Zeugnis vergangener Zeiten ablegen. In dieser Region, in der exzellente Weine und Olivenöle hergestellt werden. Hier haben Sie die Möglichkeit zu einem Besuch eines Weinkellers das authentische Leben, mit einer Weinverkostung und Imbiss.

6. Tag: Umag
Heute fahren wir entlang der wunderschönen Nordwestküste Istriens. Wir starten in Umag, einem der beliebtesten Orte für Spass und Sport. Die Strasse führt uns zum westlichsten Punkt Kroatiens und zum Leuchtturm am Kap Savudrija, dem ältesten Leuchtum Kroatiens. Wir fahren dann entlang der Küste bis zur Slowenischen Grenze. Von hier aus geniesst man bei gutem Wetter einen traumhaften Blick auf die gesamte Bucht von Piran. Unterweg gibt es zahlreiche Möglichkeiten für eine Erfrischung in einer der hübsch eingerichteten Tavernen mit lokalen Spezialitäten. Durch Sv. Marija na Krasu kehren wir nach Umag zurück, wo wir bei günstigem Wetter im Ferienort Plava Laguna schwimmen oder durch das Zentrum von Umag spazieren können.

7. Tag: Porec - Visnjan - Vizinada - Porec
Nach einem stärkenden Frühstück starten wir landeinwärts Richtung Visnjan. Dort haben wir die Möglichkeit das berühmte Observatorium zu besuchen. Dann führt uns die Strasse nach Vizinada, einer kleinen malerischen Stadt. Der berühmte Parenzana-Radweg beginnt hier. Wir fahren nun weiter hinunter Richtung Tal von Mirna, dem grössten Fluss Istriens. Wir fahren durch das Mirna -Tal bis zu seinem Zusammenfluss mit der Adria. In Novigrad, einem berühmten Touristenziel, können wir eine Mittagspause einlegen. Danach kehren wir über die Brücke bei Antenal nach Porec zurück.

8. Tag: Heimreise
Nach einem feinen Frühstück, kehren Sie mit unvergleichlichen Eindrücken, von denen Sie noch lange schwärmen werden,  zurück in die Schweiz.

 

 

  • Carfahrt im komfortablen Reisebus zu Ihrem ****Hotel in Porec
  • alle Transfers vor Ort inkl. Radtransport
  • 7x Übernachtung
  • 7x Frühstücksbuffet
  • 7x Abendessen
  • 6x ortskundiger Radguide
  • Kurtaxe
  • freie Benutzung der Poolanlagen

Hotel Valamar Diamant

 
Details
  • Pro Person im Doppelzimmer
    940 CHF
  • Pro Person im Einzelzimmer
    1020 CHF

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Sitzplatzreservation 1. Reihe
    10 CHF
  • Sitzplatzreservation 2. / 3. Reihe
    8 CHF

Hotel Valamar Diamant

 
Hotel Valamar DiamantHotel Valamar DiamantHotel Valamar DiamantHotel Valamar Diamant

Nur einen 5-minütigen Spaziergang vom Strand entfernt genießt dieses Hotel eine ruhige Lage inmitten von Pinienwäldern. Freuen Sie sich auf Innen- und Außenpools sowie viele Sporteinrichtungen. Die klimatisierten, hellen Zimmer zeichnen sich durch einen Panoramablick auf das Meer oder den Wald aus und verfügen über einen Flachbild-Sat-TV. Erkunden Sie die Altstadt von Poreč, die Sie nach nur 1 km erreichen, oder unternehmen Sie einen Spaziergang auf dem angelegten Weg entlang der Adria. Das Hinterland der Halbinsel Istrien erwartet Sie mit zahlreichen historischen Städten. Zu den Sporteinrichtungen gehören überdachte Tennisplätze und Tennisplätze im Freien, eine Basketballhalle, ein Abenteuer- und Aktivpark sowie ein Wassersportzentrum. Die zahlreichen Spa- und Wellnesseinrichtungen nutzen Sie gegen Aufpreis. Freuen Sie sich im Terrassenrestaurant mit Poolblick auf eine Show-Küche und genießen Sie eine reiche Auswahl an istrischen Spezialitäten sowie Gerichten der internationalen Küche. Die Snackbar am Pool verwöhnt Sie mit einem vielfältigen Angebot an Getränken und Snacks.

Reisegutschein bestellen

 

 

 

weiter

Reisekatalog bestellen

 

 

 

weiter

Anfrage Bus Charter

 

 

 

weiter