Beratung & Buchung 071 633 23 88
Mo. - Fr: 08.30 - 18.30 Uhr
Reisesuche öffnen

Reisefinder

 
 Reisekalender

Radtour in der nördlichen Provence - 7 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
11.08.2019 - 17.08.2019
Preis:
ab 1580 CHF pro Person

Sonntag 11. August – Samstag 17. August 2019

Sie radeln, je nach Jahreszeit, entlang lilafarbener Lavendelfelder durch grüne Flusstäler, zu kleinen provenzalischen Dörfern. Auf Ihrem Weg begleiten Sie die Düfte von Lavendel, Thymian, Rosmarin und Minze. Das Wort „Genussradeln“ würde die Reise wohl treffend bezeichnen, denn auch Ihr Gaumen soll während dieser Radreise beim Degustieren von regionalem Wein, Nougat und Olivenöl verwöhnt werden. Tauchen Sie ein in ein Paradies von Aromen und Farben! 

1. Tag: Anreise nach Orange

Am frühen Morgen starten Sie im komfortablen Fernreisebus in Richtung Orange. Ihr eigenes Fahrrad ist mit dabei, dieses transportieren wir sicher in dem dafür eigens vorgerichteten Radanhänger. Gegen Abend erwartet man Sie im Hotel in Orange. Abendessen und Übernachtung.

2. Tag: Orange-Châteauneuf-du-Pape bzw. Orange (mit dt. sprechendem Radreiseleiter)

Die erste Etappe führt zunächst von Orange bis Jonquières, weiter an der Ouvèze entlang nach Bèdarrides, wo Sie nach Bedarf eine kurze Kaffeepause einlegen. Auf überwiegend flacher Strecke geht es weiter über Sorgues nach Châteauneuf-du-Pape. Sie werden in einem traditionellen Restaurant zum Mittagessen erwartet. Im Anschluss besuchen Sie einen Winzer mit Wein-Schokoladen Degustation (ca.1 Std.). Sie haben nun die Wahl noch ein wenig durch das provenzalische Örtchen zu bummeln und mit dem Bus zum Hotel zurückzukehren oder alternativ mit dem Rad zum Hotel zurück zu fahren (ca.15 km, aber recht hügelig). Abends kurzer Bummel im Zentrum von Orange und Freizeit bis zum Abendessen.

3. Tag: Vaison-la-Romaine – Richerenches bzw. Orange (mit dt. sprechendem Radreiseleiter)

Mit dem Bus fahren Sie am Morgen nach Vaison-la-Romaine. Besuch beim Olivenöl-produzenten. Anschliessend steigen Sie aufs Rad und radeln nach Mirabel-aux-Baronnies. Hier erreichen Sie die Drôme Provencale, die Sie heute mit dem Rad erkunden. Weiter fahren Sie durch das Aigues -Tal nach Saint Roman de Malegarde und über Tulette nach Richerenches. Die Strecke verläuft weitgehend flach mit einigen kleinen Anstiegen auf der zweiten Streckenhälfte. Nach der Mittagspause, in Richerenches, besteht die Möglichkeit mit dem Bus nach Orange zu fahren und die Stadt auf eigene Faust zu entdecken. Alternativ kann man auch zumeist auf Nebenstrassen mit dem Rad zurück nach Orange fahren. Abendessen im Hotel.

4. Tag: Bedoin – Fontaine-de-Vaucluse (mit dt. sprechendem Radreiseleiter)

Der Bus bringt Sie heute nach Bedoin. Die Panoramafahrt über den Mont Ventoux, den heiligen Berg der Kelten wird Sie entzücken. Alternativ können Sie den Mont Ventoux auslassen und Ihre Radtour gleich starten. Von Bedoin fahren Sie nach Mazan, zunächst geht es leicht bergab, dann ist die Strecke überwiegend flach. Ein wenig hügelig ist es um den Ort Pernes-les-Fontaines, den Sie als nächstes ansteuern. Je nach Uhrzeit machen Sie Ihre Mittagspause oder ihrem nächsten Ziel in I’Islesur-la-Sorgue. Über leichte Anstiege fahren Sie weiter nach Fontaine-de-Vacucluse. Hier haben Sie freie Zeit das provenzalische Örtchen zu erkunden. Rückfahrt mit dem Bus und Abendessen in einem Restaurant im Zentrum von Orange.

5. Tag: Montélimar - Saint-Paul-Trois-Châteaux (mit dt. sprechendem Radreiseleiter)

Heute führen Sie Ihre Erkundungstour durch die Drôme Provencale fort. Sie beginnen den Tag in Montélimar in einer Nougatmanufaktur. Nach der köstlichen Degustation fahren Sie mit dem Fahrrad über Viviers in Richtung Donzère. Sie radeln über die Via Rhôna bis Donzère. Heute stärken Sie sich bei einem gemütlichen Picknick. Das Dessert degustieren Sie in einer Chocolaterie. Weiterfahrt nach Saint-Paul-Trois-Châteaux. Die Strecke heute ist überwiegend flach. Rückfahrt nach Orange mit dem Bus. Abendessen im Hotel.

6. Tag: Sablet – Avignon (mit dt. sprechendem Radreiseleiter)

Ihr Bus bringt Sie am Morgen nach Sablet. Über Violès fahren Sie mit dem Farrad nach Entraigues-sur-la-Sorgue, wo Sie Zeit haben für eine Mittagspause. Über Vedène radeln Sie weiter in Richtung Avignon. Die heutige Strecke geht zu Beginn meist leicht bergab, anschliessend überwiegend flach. Sie besichtigen den Papstpalast und kehren mit dem Bus zurück nach Orange. Abendessen im Hotel.

7. Tag / Rückreisetag:

Nach einem letzten Frühstück treten Sie mit vielen neuen Eindrücken die Heimreise an.

  • Carfahrt
  • alle Transfers vor Ort
  • Begrüssungsgetränk
  • Radbegleitung
  • 7x Übernachtung
  • 7x Frühstücksbuffet
  • 7x Abendbuffet
  • Eintritt ins Hallenbad mit geheiztem Meerwasser (50 m vom Hotel entfernt)
  • Eintritt ins Fitnessstudio
  • 10% Preisnachlass auf Sauna und Massageanwendungen.

Mercure Orange Center

 
Details
  • Pro Person im DZ
    1580 CHF
  • Pro Person im EZ
    1780 CHF

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Sitzplatzreservation 1. Reihe
    10 CHF
  • Sitzplatzreservation 2. / 3. Reihe
    8 CHF

Mercure Orange Center

 
Mercure Orange CenterMercure Orange CenterMercure Orange CenterMercure Orange CenterMercure Orange CenterMercure Orange Center

Das Mercure Orange Centre in Orange empfängt Sie mit einem Außenpool und einem Restaurant. Freuen Sie sich auf kostenfreies WLAN. Das Hotel liegt eine 2-minütige Fahrt von der Ausfahrt 21 der Autobahnen A9/A7 entfernt.

Jedes Zimmer verfügt über einen TV, Klimaanlage und eine Minibar. Das eigene Bad ist mit einem Haartrockner sowie einer Badewanne oder einer Dusche ausgestattet. Ein Schreibtisch, ein Safe und Bettwäsche sind ebenfalls vorhanden.

Im Mercure Orange Centre sorgen eine 24-Stunden-Rezeption, ein Garten und eine Terrasse für einen gelungenen Aufenthalt. Zum weiteren Angebot der Unterkunft gehören Konferenzeinrichtungen, eine Gepäckaufbewahrung und eine chemische Reinigung. Die Parkplätze der Unterkunft nutzen Sie kostenfrei.

Das Hotel befindet sich 1,6 km vom antiken römischen Theater von Orange und 3,3 km vom Golfplatz von Orange entfernt. Zum Flughafen Marseille gelangen Sie nach 96 km. 

Reisegutschein bestellen

 

 

 

weiter

Reisekatalog bestellen

 

 

 

weiter

Anfrage Bus Charter

 

 

 

weiter